• Zubehör
  • Rezepte
  • Unterstützung
Der italienische Brunch
Art der Speise: Backen
Anzahl der Personen: 1

Keine Winterkälte kann unsere Liebe zur besten Pizza des Sommers aufhalten. Obwohl sie normalerweise eine italienische Sommerspezialität ist, haben wir uns gesagt: "Warum warten?" und diese beliebte runde Scheibe in einen epischen Winter-Familienbrunch verwandelt.
Heiß aus der Pizza-Rotisserie, bringen diese Winterpizzen ein Stück italienische Romantik in unseren
Hinterhof. Buon appetito!

Dieses Rezept stammt aus unserem brandneuen Bastard Feiertagsspecial, das vollgepackt ist mit Grillinspirationen und Cocktails, die von unseren Freunden bei Don Papa inspiriert wurden. Sorgfältig kuratiert, um Ihnen bei der Zubereitung des ultimativen Partyessens zu helfen.
Schalten Sie Bastard ein, schütteln Sie ein paar großartige Cocktails und diese Feiertage werden ganz im Zeichen von großartigem Essen, guten Freunden und Bastard Aromen stehen.

Behalten Sie auch unsere Instagram-Seite im Auge für noch mehr köstliche Gerichte: thebastard.official

Kochzeit: 20 min |

Zubereitungszeit: 50 min |

Temperatur: 220°C

Was brauchen Sie?

Für den Pizzateig (oder Sie können
Fertigteig verwenden):
- 2 1/4 Teelöffel aktive Trockenhefe
- 1 Teelöffel Zucker
- 3/4 Tasse warmes Wasser
- 2 Tassen Mehl
- 1 Teelöffel Salz
- 2 Esslöffel Olivenöl

Für den Pizzabelag
(je nach Vorliebe anpassen):
- Tomatensauce (aus dem Laden oder selbst gemacht)
- Geriebener Mozzarella-Käse
- Salamischeiben
- Andere Beläge Ihrer Wahl: Champignons, Zwiebeln, Paprika, Oliven, Basilikum usw.
- Olivenöl
- Salz und Pfeffer

Italienischer Brunch

Diese Produkte können Ihnen bei der Zubereitung dieses Rezepts helfen!

Zubereitungsmethode

Für den Pizzateig:
1. Warmes Wasser, Zucker und Hefe in einer Schüssel vermischen. Die Mischung etwa 5-10 Minuten gehen lassen, bis sie
schaumig wird.
2. Mehl, Salz und Olivenöl zu der Hefelösung geben. Kneten, bis sich ein Teig bildet.
3. Den Teig auf einer bemehlten Fläche etwa 5-10 Minuten kneten, bis er elastisch und glatt ist.
4. Den Teig in eine gefettete Schüssel geben, mit einem feuchten Tuch abdecken und ca. 1 Stunde oder bis zur doppelten Größe gehen lassen.

 

So grillen Sie die Pizza:
1. Vorheizen The Bastard ( mit der Pizza Rotisserie ) auf hoher Stufe vorheizen ( 220°C )
2. Den Pizzateig auf einer bemehlten Fläche auf die gewünschte Dicke und Form ausrollen.
3. Den Teig mit einer dünnen Schicht (BBQ-)Sauce bestreichen.
4. Den Teig mit geriebenem Mozzarella-Käse bestreuen.
5. Salamischeiben und andere gewünschte Beläge darauf legen.
6. Die Pizza mit ein wenig Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
7. Die Pizza auf den vorgeheizten Pizzaroller legen und den Grilldeckel schließen.
8. Die Pizza etwa 6-8 Minuten backen, bis die Kruste knusprig ist und der Käse geschmolzen ist und zu blubbern beginnt.
zu blubbern beginnt.
9. Die Pizza aus dem Grill nehmen The Bastard und servieren.

Haben Sie es geschafft? Teilen Sie es in den sozialen Netzwerken unter #BASTARDCOOKING und lassen Sie es uns schmecken!